Cookie-EinstellungenWir verwenden Cookies, um bestimmte Funktionen unserer Website zu ermöglichen. Wenn Sie auf unserer Website weitersurfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Selm +49 (2592) 9147-20

Medien

Medienerziehung an der Selma-Lagerlöf-Sekundarschule

Inhalt

Mit der Medienerziehung an der Selma-Lagerlöf-Sekundarschule sollen die Schülerinnen und Schüler optimal auf die sich permanent und immer schneller verändernde Lebenswirklichkeit, die zunehmend digitaler wird, vorbereitet werden. Ein prozessorientiertes, kreatives und reflexives Lernen soll dabei als zukunftsorientiertes Lernen verstanden und gefördert werden. 

Im Umgang mit den digitalen Medien verstehen sich die Lehrerinnen und Lehrer dieser Schule als Lernbegleiter. Gemeinsam mit der Schulgemeinde gilt es die Rahmenbedingungen im Umgang mit digitalen Medien zu klären sowie Chancen und Risiken aufzuzeigen und zu bewerten. Damit dies besser gelingt, sollen alle Gremien beteiligt werden. Im Entwicklungsteam „Medien“ (ET Medien) arbeiten Lehrerinnen und Lehrer zusammen. Bei wichtigen Themenschwerpunkten fungieren Eltern sowie Schülerinnen und Schüler als Berater. Ihre Expertise soll bei der Konzeptentwicklung eingebunden werden. Beschlüsse der Schulkonferenz werden in allen Gremien passend vorbereitet.

Inhalt

Weitere Informationen können dem Medienkonzept der Schule entnommen werden.