Cookie-EinstellungenWir verwenden Cookies, um bestimmte Funktionen unserer Website zu ermöglichen. Wenn Sie auf unserer Website weitersurfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Corona-News

Schulbetrieb ab dem 15.03.2021

Am 15.03.2021 beginnt auch für die Klassen 5-9 unserer Schule der Präsenzunterricht im Wechselmodell. Sie erhalten in der kommenden Woche von den Klassenleitungen weitere Details zur Planung und zum Stundenplan Ihres Kindes.

Informationen des MSB zum Schulbetrieb

Mit der Schulmail vom 05.03.2021 wurden die Schulen über die Beratungen der Bundeskanzlerin mit den Regierungschefinnen und Regierungschefs der Länder am 03.03.2021 sowie über die weitere Vorgehensweise zum Schulbetrieb in Nordrhein-Westfalen informiert.

Das MSB informiert wie folgt:

Die Landesregierung beabsichtigt über den bisherigen Schulbetrieb hinaus ab Montag, 15. März 2021, für die Schülerinnen und Schüler weiterer Jahrgangsstufen Phasen des Präsenzunterrichts zu ermöglichen. Damit soll den Bedürfnissen der bisher noch ausschließlich in Distanzunterricht beschulten Kinder und Jugendlichen wieder besser entsprochen und ein wichtiges Signal auf dem Weg zu mehr schulischer Normalität gegeben werden.

Ab Montag, den 15. März 2021, kehren Schülerinnen und Schüler aller Jahrgangsstufen der Sekundarstufe I wieder in einen eingeschränkten Präsenzunterricht im Wechselmodell zurück.

Bei der Einführung des Wechselmodells sind aus Gründen der Kontaktreduzierung die Klassen bzw. Kurse in der Regel in zwei Gruppen zu teilen, so dass es in den verbleibenden beiden Wochen bis zu den Osterferien zu einem Wechsel aus Präsenz- und Distanzunterricht kommt.

Keine Schülerin und kein Schüler soll länger als eine Woche ohne Präsenzunterricht sein.

Die Vorgaben für den Unterricht in den Abschlussklassen gelten unverändert fort.

Für Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 und 6 ist für die Tage, an denen sie nicht am Präsenzunterricht teilnehmen können, weiterhin eine pädagogische Betreuung beabsichtigt. Hier muss allerdings geschaut werden, ob Räumlichkeiten und Personal weiterhin im bekannten Umfang zur Verfügung stehen können.

Eintrag vom 05.03.2021