Cookie-EinstellungenWir verwenden Cookies, um bestimmte Funktionen unserer Website zu ermöglichen. Wenn Sie auf unserer Website weitersurfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Selm +49 (2592) 9147-20

Aktuelles

PolenMobil macht an der Selma-Lagerlöf-Sekundarschule Halt

PolenMobil macht an der Selma-Lagerlöf-Sekundarschule Halt

Interesse und Neugierde für das Land Polen zu wecken, das ist das Ziel des Projektes PolenMobil, das jetzt erneut an der Selma-Lagerlöf-Sekundarschule Selm Halt machte. 26 Schülerinnen und Schüler aus fast allen Jahrgängen ließen sich gut zwei Stunden lang über Sprache und Landeskunde Polens spielerisch informieren.

Dabei wurden von Sebastian Borchers vom PolenMobil vor allem die zahlreichen Gemeinsamkeiten zwischen den Ländern Polen und Deutschland in Kultur und Wissenschaften deutlich, sehr zur Überraschung der Schülerinnen und Schüler. Es gab Sprachspiele, eine begehbare Landkarte, ein Wörterdomino, Musik und vieles mehr.

In diesem Jahr diente die Veranstaltung auch als Vorbereitung auf den Gegenbesuch der polnischen Partnerschule „Szkola Podstawowa Nr. 3 im. Pawla Edmunda Strzeleckiego“ aus Poznan (Posen), der in diesem Jahr im Herbst ansteht. Die Polnisch-AG unter der Leitung von Frau Pasdzior an der Selma-Lagerlöf-Sekundarschule hatte die Partnerschule im vergangenen Jahr besucht.

Schließlich steigerten auch die Mitbringsel, die das PolenMobil im Gepäck hatte, die Vorfreunde auf den Gegenbesuch aus Pozdan. Die polnischen Bonbons „Kroka“, Stifte und Stofftaschen fanden viel Anklang.

Schließlich galt zum Abschied: „Do zobaczenia za rok!“ (Bis zum nächsten Jahr!)

Wer sich über unsere Partnerschule weiter informieren möchte, kann es auf deren Homepage tun: http://sp53.poznan.pl/pl.

Eintrag vom 01.03.2020