Cookie-EinstellungenWir verwenden Cookies, um bestimmte Funktionen unserer Website zu ermöglichen. Wenn Sie auf unserer Website weitersurfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Home

BE SMART- DON’T START (ein Klassenwettbewerb)

BE SMART- DON’T START (ein Klassenwettbewerb)

Kurz vor Schuljahresende hat die Klasse 7D (nun die 8D) mit der Klassenlehrerin Frau Pasdzior eine sehr erfreuliche Nachricht erhalten: Durch ihre Teilnahme am Be Smart – Don’t Start (ein Klassenwettbewerb zur Prävention des Rauchens) haben sie 300 Euro für die Klassenkasse erhalten. Das Programm wird bereits seit über 20 Jahren erfolgreich an Schulen durchgeführt und bestärkt Schülerinnen und Schüler in einem Leben ohne Rauchen von Zigaretten, E-Zigaretten, Shishas, E-Shishas, Tabak und Nikotin in jeder Form.

In diesem Jahr haben in ganz Deutschland 6488 Klassen teilgenommen, darunter 1694 Klassen aus NRW. Frau Pasdzior begleitet ihre Klasse in dem Programm schon zum fünften Mal. Wie die Klassensprecherin Diana Omeirat betonnt: „Ich finde, dass Be Smart – Don’t Start ein sehr schönes Projekt ist, weil man da viele Sachen lernt, zum Beispiel wie viele Giftstoffe eine Zigarette hat. Die Tatsache, dass man etwas gewinnt motiviert die Schülerinnen und Schüler natürlich um Durchzuhalten und nicht auf zu geben.“

Auf dem Foto: Die Klassenlehrerinnen Frau Pasdzior und Frau Richter überreichen ein Geldgutschein an die Klassenvertreter der 7D (nun 8D).

Eintrag vom 03.08.2022