Cookie-EinstellungenWir verwenden Cookies, um bestimmte Funktionen unserer Website zu ermöglichen. Wenn Sie auf unserer Website weitersurfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Corona-News

Informationen zum Schulbetrieb ab dem 17.05.2021

Allgemeinverfügung des MAGS vom 10.05.2021

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigten,

zuletzt informierte das MSB wie folgt:

  • Die Teilnahme von Schülerinnen, Schülern und Lehrkräften am Präsenzunterricht setzt wöchentlich zwei Tests voraus.

  • Der Schulbetrieb findet aufgrund der angespannten Pandemielage grundsätzlich bis auf Weiteres nur im Wechselunterricht statt; Abschlussklassen sind davon ausgenommen.

  • Bei einer regionalen Inzidenz von mehr als 165 ist Präsenzunterricht untersagt. Abschlussklassen und Förderschulen sind davon ausgenommen. Das bedeutet regional, dass es auf die Inzidenz in einem Kreis oder einer kreisfreien Stadt ankommt.

Die Inzidenz im Kreis Unna hatte seit dem 19.04.2021 den Distanzunterricht für alle Klassen – außer den Abschlussklassen – erforderlich gemacht.

Ab dem 17.05.2021 tritt nach Allgemeinverfügung des MAGS vom 10.05.2021 §1 Absatz 14 der Corona-Betreuungsverordnung wieder außer Kraft. Hierin wurde die schulische Nutzung inzidenzbedingt auf den Distanzunterricht beschränkt. Lediglich die Abschlussklassen waren von der Regelung ausgenommen.

So können wir unter der Annahme sinkender Inzidenzwerte ab dem 17.05.2021 wieder im Wechselmodell im Präsenzunterricht sein.

Dies bedeutet, dass ab Montag alle Schülerinnen und Schüler der Gruppe B am Präsenzunterricht teilnehmen.

Die Schülerinnen und Schüler werden das erste Mal am Montagmorgen zu Beginn der ersten Stunde getestet.

Die Schülerinnen und Schüler der Gruppe A sind in dieser Woche im Distanzlernen.


Eine Notbetreuung für die Klassen 5 und 6 bleibt gewährleistet.

Wir freuen uns auf Ihre Kinder!


Herzlichst
Karin Vogel und Eva Graß-Marx

 

 

Eintrag vom 12.05.2021