Cookie-EinstellungenWir verwenden Cookies, um bestimmte Funktionen unserer Website zu ermöglichen. Wenn Sie auf unserer Website weitersurfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Selm +49 (2592) 9147-20

Aktuelles

Herz-Lunge-Wiederbelebung

Herz-Lunge-Wiederbelebung

Ein Bericht von Elena, Paul und Walid (8b)

Der Ergänzungsstundenkurs "Rund ums Helfen" wurde ganz praxisnah in die Wiederbelebung durch Frau Lunemann und Herrn Schnell vom DRK Selm eingewiesen. Herr Schnell brachte zwei Puppen (bekleidete Torso) mit. Jeder Schüler aus unserem Kurs bekam eine eigene Gesichtsmaske. Dieses ist aus hygienischen Gründen notwendig.

Herr Schnell erklärte uns, wie wir die Herz-Lungen-Wiederbelebung durchführen sollen:

  • 30 x Herzdruckmassage
  • 2 x Beatmung

Wir führten in Partnerarbeit die Übungen durch. Dabei sollten wir bei der Herzdruckmassage darauf achten, dass die Arme durchgestreckt sind und der Kopf bei der Beatmung überstreckt ist. Bei der Herz-Lungen-Wiederbelebung können Rippen verletzt werden, aber Lebenretten geht vor.

Zum Schluss erklärte er uns noch die Funktion eines Defibrillators. Dazu brachte er ein Übungsgerät mit. Das Gerät erklärt dem Ersthelfer genau den Vorgang, sodass keine Fehler passieren können. Wir bedanken uns bei Herrn Schnell für seine Unterstützung und für die Bereitstellung des Übungsmaterials.

Eintrag vom 24.06.2018