Cookie-EinstellungenWir verwenden Cookies, um bestimmte Funktionen unserer Website zu ermöglichen. Wenn Sie auf unserer Website weitersurfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Aktuelles

Informationen zu IServ – Lernen auf Distanz

Was ist IServ?

IServ ist eine Plattform, auf der digital zentrale Aufgaben der Kommunikation zwischen allen Beteiligten in der Schule wahrgenommen werden können. Mit IServ wird das pädagogische Netzwerk der Schule gestaltet.

 So können Eltern mit Lehrerinnen und Lehrern sowie diese mit Schülerinnen und Schülern problemlos kommunizieren. Die Sicherheit der abgelegten Daten und E-Mails ist durch Spam- und Virenfilter und neueste Verschlüsselung gewährleistet. Weder Eltern noch Schülerinnen und Schüler oder Lehrerinnen und Lehrer müssen private Informationen (Handynummer oder E-Mail-Adresse) für die Schulkommunikation herausgeben.

Es gibt eine Vielzahl von Modulen, die während des digitalen Unterrichts genutzt werden können. Die Schülerinnen und Schüler können ein E-Mail-Programm nutzen, an einer Video-Konferenz teilnehmen, zusammen an einem Projekt bzw. Lernprodukt arbeiten oder für sie hinterlegte Lernaufgaben bearbeiten. Das geht in der Schule oder aber beim Lernen auf Distanz. In IServ ist ein vollwertiges Office-Paket integriert, mit dem die Schülerinnen und Schüler ihre Projekte erstellen und dann in ihrem Dateibereich abspeichern können. 

Zur Nutzung von IServ gibt es Apps für Android-Smartphones und IPhones.  

IServ kann auf jedem Notebook im Browser (z.B. Firefox, Chrome, u.a.) benutzt werden.

  

Warum ist das Arbeiten im eigenen pädagogischen Netz sinnvoll?

 

  • Die Medienkompetenzen werden weiter ausgebildet.
  • Das digitale Lernen ist zukunftsorientiert und berufsorientiert.
  • Alle nutzen eine einheitliche und sichere Kommunikationsfläche.
  • Eine verantwortungsvolle und respektvolle digitale Kommunikation, die den eigenen Datenschutz sicherstellt, soll schrittweise erlernt werden.
  • Der sichere Umgang mit digitalen Medien steht im Fokus.
  • Interaktive Unterrichtsstunden können als Videokonferenz angeboten werden.
  • Es gibt Upload- und Download-Bereiche für Aufgaben und Lernprodukte.
  • Das Lernen auf Distanz kann über IServ stattfinden, wenn Präsenzunterricht nicht möglich ist.
  • Es gibt ein Forum zur klasseninternen Kommunikation.
  • Foren können auch von den Fachlehrerinnen und Fachlehrern eingerichtet werden. 
  • Die Sicherheit ist durch Spam- und Webfilter zur Sperrung von unerwünschten Inhalten gewährleistet.
  • Dateien und E-Mails der Schülerinnen und Schüler sind geschützt im persönlichen Bereich abgelegt. 
  • Das Datenschutzniveau ist hoch.
  • Es gibt einen ortsungebundenen Zugriff per Webbrowser und App.

 

Weitere Informationen finden Sie unter: https://iserv.eu/doc/

 

Kontakt zum Service-Team IServ

Falls Sie Fragen haben, die von den FAQs nicht beantwortet werden, dann schreiben Sie bitte eine E-Mail an die folgende Adresse: probleme-iserv@sls-selm.schulserver.de.

 Wir werden uns bemühen, die E-Mail schnell zu beantworten.

 

Eine Anleitung zur Anmeldung auf iServ finden sie hier!

Eintrag vom 10.12.2020