Cookie-EinstellungenWir verwenden Cookies, um bestimmte Funktionen unserer Website zu ermöglichen. Wenn Sie auf unserer Website weitersurfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Selm +49 (2592) 9147-20

Aktuelles

Update: Informationen zu einem Corona-Verdachtsfall in der Schule

Nachdem es in der Klasse 7a einen bestätigten Coronafall gibt, gelten folgende Regelungen weiter:

Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 7a begeben sich weiterhin im Sinne der Prävention in den Distanzunterricht. Ebenso bleiben Schülerinnen und Schüler aus einem Mathematik-Grundkurs, einem Englisch-E-Kurs und dem Wahlpflicht-Kurs Dartstellen und Gestalten des Jahrgangs 7 vorsorglich im Distanzunterricht.

Aus präventiven Gründen können ebenfalls einige Lehrkräfte nicht im Präsenzunterricht eingesetzt werden, so dass Änderungen im Stundenplan erfolgen müssen.

Das Gesundheitsamt wird die Kontakte der Schüler*innen und Lehrer*innen aus in den Klassen und Kursen auswerten und über weitere Maßnahmen informieren. Es wird individuell entschieden, welche Schülerinnen und Schüler in amtliche Quarantäne müssen. Entsprechende Verfügungen erfolgen durch das Kreisgesundheitsamt. Die betroffenen Schülerinnen und Schüler werden informiert

Nach Prüfung des Gesundheitsamtes des Kreises Unna werden durch das Ordnungsamt der Stadt Selm Quarantäne-Bescheide für alle betroffenen Personen erstellt, die als Kontaktpersonen der Kategorie I ermittelt werden.

Eintrag vom 11.12.2020