Cookie-EinstellungenWir verwenden Cookies, um bestimmte Funktionen unserer Website zu ermöglichen. Wenn Sie auf unserer Website weitersurfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Home

Sekundarschule Selm - Home
Aktuelles
Hier finden Sie Aktuelles aus unserer Schule.
Unsere Schule
Wir stellen uns vor.
CORONA NEWS
Hier erfahrt ihr alles Rund um das Thema Corona an unserer Schule
 

NEWS AUS DEM SCHULLEBEN

„Berlin calling…!“

Eintrag vom 19.10.2021

„Berlin calling…!“

Selm „meets“ Weltstadt

Ein Bericht von Herrn Baus, Klassenlehrer 10c

Auch in diesem Schuljahr fand für den 10er-Jahrgang unserer Schule wieder die obligatorische „Abschlussfahrt“ statt. Die Wahl fiel bereits ein Jahr zuvor auf unsere Bundeshauptstadt Berlin.

Am letzten Montagmorgen vor den Ferien brachen zwei „Busladungen“ bestehend aus Schülerinnen und Schülern der Klassen 10a bis d sowie der dazugehörigen Lehrkräfte in Richtung Berlin auf.

Die Hinreise verlief ohne Zwischenfälle. Es fiel nur durch Begegnungen an den Raststätten auf, dass wir nicht die einzige Schule waren, die auf die Idee kam, die Klassenfahrt auf die Woche vor den Herbstferien zu legen.

Im Hotel angekommen wurde zunächst fußläufig die nähere Umgebung des Hotels in Richtung Alexanderplatz erkundet. Hierbei stellten die Schülerinnen und Schüler „schmerzlich“ durch einen „längeren“ Fußweg fest, dass die Entfernungsdimensionen in Berlin doch etwas weitläufiger als die ihrer Heimatstadt Selm sind. mehr

Informationen zum Schulbetrieb nach den Herbstferien

Eintrag vom 07.10.2021

Informationen zum Schulbetrieb nach den Herbstferien

Das MSB gibt mit der aktuellen Schulmail folgende Regelungen und Neuerungen zum Schulbetrieb nach den Herbstferien bekannt:

Testungen
Auch nach den Herbstferien werden die drei Testtage pro Woche weiterhin Bestand haben.

Testungen während der Herbstferien
Die Bürgertests werden ab dem 11. Oktober 2021 grundsätzlich kostenpflichtig. Für Kinder und Jugendliche unter 18 Jahre gilt dies jedoch nicht; die Tests bleiben kostenfrei. Es besteht also auch in den Ferien ein umfängliches Testangebot, gerade auch für die Gruppe der noch nicht geimpften Kinder und Jugendlichen.

Lassen Sie Ihre Kinder, wenn noch kein Impfschutz vorliegt, zumindest in den letzten Tagen vor Schulbeginn zur Sicherheit noch einmal testen. Dies ist ein zusätzlicher freiwilliger Beitrag zu einem möglichst sicheren Schulbeginn am 25. Oktober 2021.

Maskenpflicht
Das Ministerium plant, die Maskenpflicht ab dem 02.11.2021 im Unterricht auf den Sitzplätzen abzuschaffen.
Eine Maskenpflicht besteht dann nur noch im übrigen Schulgebäude, insbesondere auf den Verkehrsflächen.
Eine abschließende Information dazu wird das MSB in der ersten Schulwoche nach den Herbstferien veröffentlichen.

 

Liebe Eltern, Erziehungsberechtigte, Schülerinnen und Schüler,

wir sind sehr froh, dass es gelungen ist, wieder zu einem fast normalen Schulbetrieb in den ersten Wochen des neuen Schuljahres zurückzukehren. Die Rückkehr zum Präsenzunterricht und die Wiederaufnahme des Ganztages mit seinen vielfältigen Angeboten macht einen aktiven schülernahen Schulalltag möglich.
In gemeinsamer Verantwortung bleibt uns hoffentlich dieses große Stück wiedergewonnener Normalität weiterhin erhalten.

Mit den besten Wünschen für eine erholsame Ferienzeit

Karin Vogel

 

 

Erfolgreicher „Markt der Möglichkeiten“ zur AG-Wahl

Eintrag vom 11.09.2021

Erfolgreicher „Markt der Möglichkeiten“ zur AG-Wahl

Traditionell zum Beginn des Schuljahres findet aneinem Freitag  im Rahmen der AG-Wahl der „Markt der Möglichkeiten“ statt. Dort haben die Schülerinnen und Schüler des Jahrgangs 5 die Möglichkeit, das breite AG-Angebot an unserer Schule kennenzulernen. Auf drei kleinen Märkten, die an verschiedenen Stellen des Schulgeländes platziert waren, präsentierten sich insgesamt sechs der 15 AGs, die in diesem Schuljahr angeboten werden.

An jeder Station hatten die Schülerinnen und Schüler die Gelegenheit die AG-Lehrerinnen und –Lehrer kennenzulernen und Inhalte der AGs bereits auszuprobieren. Wie in jedem Jahr war auch dieser Nachmittag wieder erfolgreich, wie das lebhafte Treiben auf den einzelnen Märkten erkennen ließ. mehr

Willkommen in der Selma-Lagerlöf-Sekundarschule

Liebe Gäste,

wir freuen uns über Ihr und Euer Interesse an der Schule. 

Die Sekundarschule ist ebenso wie eine Gesamtschule eine Schule für alle, denn sie bietet jedem Kind durch gemeinsames Lernen und individuelle Förderung eine persönliche Perspektive an. Alle Schulabschlüsse der Sekundarstufe I können an der Selma-Lagerlöf-Sekundarschule erworben werden.

Kinder mit unterschiedlichen Lernvoraussetzungen werden über die Klasse 4 hinaus in den Jahrgängen 5 und 6 gemeinschaftlich und differenzierend in einem Klassenverband unterrichtet. Somit geben wir allen Schülerinnen und Schülern die notwendige Zeit, eigene Stärken zu entwickeln, um die Grundlage für eine gelingende Schullaufbahn zu schaffen. Ab dem Jahrgang 7 werden für die Schülerinnen und Schüler in den Fächern Mathematik und Englisch Grund- und Erweiterungskure eingerichtet, für die Fächer Deutsch und Physik wird dieses Prinzip ab der 9. Klasse umgesetzt.

Neben der Vorbereitung auf den Übergang in die gymnasiale Oberstufe ist die frühzeitige Berufsorientierung ein Schwerpunkt unserer Schule. Wir kooperieren eng mit dem Städtischen Gymnasium Selm, um den Wechsel für die Schülerinnen und Schüler in die Sekundarstufe II gemeinsam zu gestalten.

Fortlaufend arbeitet das junge Kollegium der Selma-Lagerlöf-Schule an der Weiterentwicklung des Schulprogramms, um für die Schülerinnen und Schülern ein zukunftsorientiertes und attraktives Bildungsangebot vor Ort zu gewährleisten sowie für alle geeignete Bildungschancen zu eröffnen. Im Rahmen der Digitalisierung trägt die Schulung von Medienkompetenzen wesentlich dazu bei, unsere Schülerinnen und Schüler auf die Lebens- und Arbeitswelt von heute und morgen vorzubereiten.

Das Prinzip „Stärken stärken“ im Ergänzungsstundenband, die Lernzeiten, welche ein Arbeiten auf unterschiedlichen Niveaustufen entsprechend der eigenen aktuellen Kompetenzen ermöglichen, oder die Schwerpunkte im MINT-Bereich, tragen dazu bei, dass unserer Schülerinnen und Schüler ihre Stärken weiter ausbauen und die eigene Schullaufbahn individuell gestalten können.

Ganztagsangebote wie unsere Mittagsangebote oder unser vielfältiges AG-Angebot am Freitagnachmittag machen unsere Schule zu einem lebendigen Lernort, in dem ebenso persönliche Stärken ausgebaut und neue Talente entdeckt werden können.

Wir laden Sie und Euch herzlich ein, auf der Homepage auf Entdeckungsreise zu gehen und mehr über unsere Schule und ihre vielfältigen Bildungsangebote zu erfahren.


Karin Vogel und Eva Graß-Marx

Sekundarschule Selm - Home