Cookie-EinstellungenWir verwenden Cookies, um bestimmte Funktionen unserer Website zu ermöglichen. Wenn Sie auf unserer Website weitersurfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Home

Aktuelles
Hier finden Sie Aktuelles aus unserer Schule.
Unsere Schule
Wir stellen uns vor.
Einblicke ins Schulleben
 

NEWS AUS DEM SCHULLEBEN

Weihnachtsfeier des Jahrgangs 7 im Sunshine

Eintrag vom 17.01.2023

Weihnachtsfeier des Jahrgangs 7 im Sunshine

Am Mittwoch, den 21.12.22, feierten die Schülerinnen und Schüler des Jahrgangs 7 ihre Weihnachtsfeier im Jugendzentrum Sunshine in Selm. Ziel dieses besonderen Jahresabschlusses war es den Kindern das Sunshine näher zu bringen und die vielfältigen Möglichkeiten und Aktivitäten, die das Jugendzentrum anbietet, kennenzulernen. 

Gestärkt mit leckerer Bratwurst und Kaltgetränken, verbrachten die Schülerinnen und Schüler tolle Stunden am Billardtisch oder Tischkicker, studierten eine Choreo im Ballettstudio ein, spielten das WM-Endspiel auf der Playstation nach oder schauten auf einer großen Leinwand Musikvideos. 

Ein großer Dank geht an Benedikt Dort und seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für ihre Unterstützung.


Abschließend konnten die Schülerinnen und Schüler den Tag gemeinsam bei einem Weihnachtsfilm ausklingen lassen. Der Kinoabend wurde von der SV organisiert und fand in der weihnachtlich geschmückten Mensa mit Popcorn und Getränken statt.

DaGe-Kurs besucht Woyzeck-Inszenierung im Schauspielhaus Dortmund

Eintrag vom 28.12.2022

DaGe-Kurs besucht Woyzeck-Inszenierung im Schauspielhaus Dortmund

Im Dezember besuchte der WP-Kurs Darstellen und Gestalten gemeinsam das Dortmunder Schauspielhaus und erlebte einen ereignisreichen Abend. Nach einer Einstimmung auf dem größten Weihnachtsmarkt der Region nahmen die SchülerInnen an einem Workshop in der „Jungen Oper“ teil.

Hier wurde den SchülerInnen ermöglicht, in verschiedenen Übungen Einblick in die Theaterwelt zu erhalten. Bei dem Bau von Standbildern oder der Darstellung einer ausgewählten Szene des Stückes „Woyzeck“ gelang es der Theaterpädagogin Sarah Jasinszczak den Kurs für die Welt des großen Theaters zu begeistern und auf die anschließende Vorstellung einzustimmen.

Im Anschluss der Vorstellung reihte sich Faszination an Staunen und die Schülerinnen und Schüler erlebten einen eindrucksvollen Abend, an den sie sich noch lange erinnern werden.

Willkommen in der Selma-Lagerlöf-Sekundarschule

Liebe Gäste,

wir freuen uns über Ihr und Euer Interesse an der Schule. 

Die Sekundarschule ist ebenso wie eine Gesamtschule eine Schule für alle, denn sie bietet jedem Kind durch gemeinsames Lernen und individuelle Förderung eine persönliche Perspektive an. Alle Schulabschlüsse der Sekundarstufe I können an der Selma-Lagerlöf-Sekundarschule erworben werden.

Kinder mit unterschiedlichen Lernvoraussetzungen werden über die Klasse 4 hinaus in den Jahrgängen 5 und 6 gemeinschaftlich und differenzierend in einem Klassenverband unterrichtet. Somit geben wir allen Schülerinnen und Schülern die notwendige Zeit, eigene Stärken zu entwickeln, um die Grundlage für eine gelingende Schullaufbahn zu schaffen. Ab dem Jahrgang 7 werden für die Schülerinnen und Schüler in den Fächern Mathematik und Englisch Grund- und Erweiterungskure eingerichtet, für die Fächer Deutsch und Physik wird dieses Prinzip ab der 9. Klasse umgesetzt.

Neben der Vorbereitung auf den Übergang in die gymnasiale Oberstufe ist die frühzeitige Berufsorientierung ein Schwerpunkt unserer Schule. Wir kooperieren eng mit dem Städtischen Gymnasium Selm, um den Wechsel für die Schülerinnen und Schüler in die Sekundarstufe II gemeinsam zu gestalten.

Fortlaufend arbeitet das junge Kollegium der Selma-Lagerlöf-Schule an der Weiterentwicklung des Schulprogramms, um für die Schülerinnen und Schülern ein zukunftsorientiertes und attraktives Bildungsangebot vor Ort zu gewährleisten sowie für alle geeignete Bildungschancen zu eröffnen. Im Rahmen der Digitalisierung trägt die Schulung von Medienkompetenzen wesentlich dazu bei, unsere Schülerinnen und Schüler auf die Lebens- und Arbeitswelt von heute und morgen vorzubereiten.

Das Prinzip „Stärken stärken“ im Ergänzungsstundenband, die Lernzeiten, welche ein Arbeiten auf unterschiedlichen Niveaustufen entsprechend der eigenen aktuellen Kompetenzen ermöglichen, oder die Schwerpunkte im MINT-Bereich, tragen dazu bei, dass unserer Schülerinnen und Schüler ihre Stärken weiter ausbauen und die eigene Schullaufbahn individuell gestalten können.

Ganztagsangebote wie unsere Mittagsangebote oder unser vielfältiges AG-Angebot am Freitagnachmittag machen unsere Schule zu einem lebendigen Lernort, in dem ebenso persönliche Stärken ausgebaut und neue Talente entdeckt werden können.

Wir laden Sie und Euch herzlich ein, auf der Homepage auf Entdeckungsreise zu gehen und mehr über unsere Schule und ihre vielfältigen Bildungsangebote zu erfahren.


Karin Vogel